SIDES Logo
Mit gutem Service zur langfristigen Kundenbindung

Service Tipps Restaurant

Gäste möchten im Restaurant eine gute Zeit verbringen. Während sich ein Gast in deinem Restaurant aufhält, möchte er bedient und umsorgt werden. Dabei sollten köstlichen Speisen und erfrischende Getränke im Mittelpunkt stehen. Das Servicepersonal kann dazu beitragen, dem Gast den bestmöglichen Aufenthalt zu ermöglichen. Viele Gastronom:innen stellen sich deshalb die Frage: Wie erhöhe ich die Kundenzufriedenheit durch guten Service?

Servicebereich Gastronomie: Was sind die Hauptaufgaben?

Eine Servicekraft übernimmt bei ihrer Arbeit verschiedene Aufgaben. Dabei geht es in erster Linie um Service an Kund:innen. Das Servicepersonal versucht den Gästen einen angenehmen Aufenthalt im Restaurant sicherzustellen und die Wünsche im Rahmen der vorhandenen Möglichkeiten zu erfüllen. Zu den Hauptaufgaben zählen:

  • Betreuung von Gästen in Restaurant
  • Vorbereitung von Tischen: Ein- und Abdecken, auch von besonderen Anlässen
  • Beratung der Gäste in Bezug auf Speisen und Getränke
  • Kontrolle der Tische auf Sauberkeit und Tischwäsche
  • Annahme von Bestellungen
  • Rechnungsüberbringung und Abkassieren
  • Vereinbarung von Tischreservierungen
  • Unterstützung des Küchen- oder Barteams

 

Dabei steht für die Servicekraft immer die Zufriedenheit der Gäste an erster Stelle. Es zählt ein optisch ansprechender Gastraum und ein reibungsloser Ablauf der Bestellungen, sowie die Versorgung der Gäste. Dabei wird laufend auf die Erfüllung der Unternehmensziele geachtet.

Gastronomie Service Tipps: Worauf ist zu achten?

Bevor man seine Gäste im Restaurant begrüßt, sind einige Vorbereitungsarbeiten notwendig, wie z.B. Mise en Place. Unter Mise en Place versteht man das Zurechtlegen aller für das Service notwendigen Gebrauchsgegenstände und Materialien. Man kontrolliert, ob sie in bestem Zustand sind, und stellt sie in einer günstigen Position bereit. Dadurch kann das Personal vor allem während der Stoßzeiten entlastet werden.

Das Eindecken des Tisches richtet sich natürlich an der Art des Gastronomiebetriebes. Ein einfacher Schnellimbiss mit 3 Tischen braucht keinen eingedeckten Tisch. Ganz anders sieht es bei einem hochpreisigen und edlen Restaurant aus. Dort erwarten Gäste alles erforderliche für Vor-, Haupt- und Nachspeise. Daher müssen die Keller:innen wissen, wie die Serviceregeln sind und wie das Geschirr, Besteck und die Gläser auf dem Tisch zu liegen haben.

Außerdem gehört zu den Servierregeln, dass dem Gast immer von der rechten Seite die Getränke und Teller serviert sowie abgeräumt werden. Von der linken Seite hingegen werden Dinge serviert, wie ein Teller für Beilagen oder Dinge, die mehrere Gäste nutzen. Aber das ist noch nicht alles. Die folgenden 11 Gastronomie Service Tipps unterstützten dich und dein Team, euren Gästen den bestmöglichen Erlebnis zu bieten:

 

1. Stell dich vor: Eine persönliche Ansprache wirkt sich positiv auf Ihre Gäste aus.

 

2. Kenne deine Speisekarte: Du musst wissen, was du verkaufst! Nur so kannst du Empfehlungen aussprechen und den Gast wunschgemäß beraten.

 

3. Wiederhole die Bestellung: Studien haben gezeigt, dass das Wiederholen bis zu 50 % mehr Trinkgeld zur Folge haben kann. Du vermittelst Aufmerksamkeit und vermeidest Fehler.

 

4. Blickkontakt bei der Bestellung halten: Damit fühlt der Gast sich willkommen und wertgeschätzt.

 

5. Gebe Empfehlungen ab: Unterstütze unentschlossene Gäste und biete ihnen eine gute Entscheidungsgrundlage. In der gehobenen Gastronomie werden dazu passende Weinempfehlungen sehr geschätzt.

6. Sei flexibel bei Sonderwünschen: Gehe auf die Bedürfnisse des Gastes ein. Zeige dich flexibel und Anpassungsfähig bei Änderung des Gerichtes, die du ohne große Mühe oder erhebliche Zusatzkosten erfüllen kannst.

7. Setze auf Geschwindigkeit: Dabei spielt weniger die Geschwindigkeit der eigenen Bewegungen eine Rolle, welche auch schnell hektisch wirken können, sondern mehr die Organisation und Übersicht über den eigenen Gastronomie Servicebereich.

8. Umgang mit Kassensoftware: Mit einem digitalen Gastro Kassensystem hast du ein Werkzeug zur Hand, dass das gesamte Team bei der Arbeit unterstützt. Bestellungen werden schnell aufgenommen und können direkt an die Küche weitergeleitet werden.

9. Beobachten und Aufmerksamkeit schenken: Trainiere deine Mitarbeiter:innen so, dass sie immer ein Auge für die Kundschaft haben.

10. Augenhöhe: Bei der Bezahlung solltest du dich auf Augenhöhe des Gastes begeben.

11. Achte auf Sauberkeit: Sauberkeit (HACCP-Konzept) ist nicht nur im Gastronomie Serivcebereich das A & O und somit ein primärer Faktor für die Kundenzufriedenheit. Achte daher auch bei den Toiletten, dem Eingangs- und Außenbereich auf penible Hygiene.

Digitale Technik für besseren Restaurant Service

Mit digitalen Lösungen kannst du deinen Service im Restaurant verbessern und die Prozesse im Betrieb optimieren. Ein digitales Kassensystem bietet den Mitarbeiter:innen hilfreiche Funktionen, die ihren Arbeitsalltag erleichtern. Beispielsweise mit einem Tischplan und Tischverwaltung kann die Servicekraft verschiedene Räume und Tische anlegen, einen Raumplan hinterlegen und Tische positionieren. So wird ein allgemeiner Überblick, über leere und belegte Tische, für alle Servicekräfte sichtbar in der App angezeigt. Jede:r Mitarbeiter:in weiß zeitgenau, welche Gäste, wann und was für Gerichte an ihren Tisch gebracht bekommen haben. Mit einer mobilen Kasse, die auf jedem gebräuchlichen Smartphone verwendet werden kann, sparen sich Kellner:innen die Zettelwirtschaft und können die Bestellung einfacher zuordnen.

Mit einem digitalen Reservierungssystem erleichterst du deinen Gästen die Platzreservierung in deinem Restaurant. Darüber hinaus kann dir eine Planungssoftware bei der Steuerung verfügbarer Kapazitäten und der effizienten Planung des Personals helfen. Dadurch sparst du Zeit, die du für deine Gäste nutzen kannst.

Fazit: Guter Service bedeutet zufriedene Gäste

Spreche mit deinen Gästen und sei offen für Feedback. Besonders deine Stammgäste werden sicherlich bereit sein dir auf höfliche Nachfrage Probleme mitzuteilen. Das hilft dir bei der Verbesserung und Zufriedenheit. Desweiteren kannst du deinen Service Mithilfe von digitalen Lösungen verbessern. Online Reservierungsmöglichkeiten, eine digitale Speisekarte, die Option von elektronischen Bezahlsystemen, sowie WLAN im Restaurant, verbessern spürbar den Service in der Gastronomie und werden von Gästen gerne angenommen.

Aber auch hinter den Kulissen sollte es digital zugehen. Mit einem TSE Kassensystem und Küchenmanager erleichterst du deinem Personal die Arbeit und optimieren Prozessabläufe. Durch guten Restaurant Service erhält das Servicepersonal mehr Trinkgeld und du mehr Gäste, die zu Stammkunden werden und somit den Umsatz steigern.

Contact Form DE
immergrün Logo
immergrün
L'Osteria
burgerme
Hans im Glück
Hans im Glück

Jetzt kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren

  • Erhalte alle Infos zur SIDES Software und der einfachen Implementierung
  • Finde im unverbindlichen Beratungsgespräch die für dich passenden Module
  • Lerne unser einfaches Preis-Modell kennen
  • Erhalte Antworten auf alle deine offenen Fragen 
immergrün Logo
immergrün
L'Osteria
burgerme
Hans im Glück
Hans im Glück

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen