Unabhängig & flexibel

Optimiere deinen Lieferservice

Mach dich unabhängiger von Lieferportalen und nehme über deinen Onlineshop Bestellungen an.

Icon Bestellarten

Ein System für alles

In deiner TSE-Kasse laufen alle Bestellkanäle automatisch zusammen - egal ob über Lieferportale oder deinen Webshop.

Icon Häuser

Steigerung der Unabhängigkeit

Du machst dich unabhängiger von Lieferdiensten, wie z. B. Lieferando, indem du für Kunden, Bestellungen über deinen Gastro Webshop ermöglichst.

Effizientere Auslieferung

Die Fahrer-App ermöglicht die automatische Zusammenfassung von Liefertouren und vereinfacht somit die Tourenplanung.

Lieferservice

Diese Produkte könnten zu deinem Lieferdienst passen

All-in-One Kasse mit cloud-TSE

TSE-Kasse für deinen Lieferdienst

Restaurant Website Gastro
Dein Restaurant Webshop

Eigener Webshop

Alle Bestellungen im Blick

Lieferservice-App zur Auslieferung

Lieferdienst
Partner

Werde Teil der
Revolution

TopTop Donuts Logo

TopTop Donuts

burgerme Logo

burgerme

Case Study L'Osteria

L’Osteria

Küchenmanager

Pommes Pervers

oma deftig

Oma Deftig

FAQ

Für die Auslieferung von Bestellungen brauchst du kompetentes und gut organisiertes Personal, das durch vernetzte Module von SIDES perfekt aufeinander abgestimmt arbeitet. Für Stoßzeiten lohnt es sich, ein Restaurant Call-Center-System zu implementieren. Die Bestellung kommt via Telefon oder Onlineshop rein, wird direkt an die Küchenmanagement-Software weitergeleitet und durch die digitale Anbindung auch gleich an das Smartphone der zuständigen Lieferperson geschickt. SIDES‘ digitale Module sind wie ein Uhrwerk für den eigenen Lieferservice abgestimmt.

Zum alleinigen Ausliefern von Bestellungen benötigst du keine besondere Genehmigung, ein Gewerbeschein reicht hierfür. Daraus folgt, dass du ohne weitere bürokratische Hürden dein Geschäft auf einen Lieferservice ausweiten kannst. Restaurants und Mietköche unterliegen jedoch den Bestimmungen des Lebensmittel- und Hygienerechts sowie der Lebensmittelüberwachung. Dazu gehört z.B. die Einhaltung diverser Vorschriften bzgl. der Räumlichkeiten, des Eigenkontrollsystems (HACCP) sowie die Personalschulung (§4 LMHV-Schulung). Damit ist die Belehrung nach §43 IfsG und deren Folgebelehrungen gemeint. Der Preis für eine Gewerbeanmeldung ist je nach Gemeinde und Bundesland unterschiedlich hoch, pendelt sich jedoch meist unter 50 Euro ein.

Der Webshop ist das Herzstück eines jeden Lieferdienstes. Sehr gutes Design und ein kundenfreundlich aufgebauter Onlineshop oder auch die Schnittstelle zu einer Lieferplattform, wie Lieferando, sind die Voraussetzung für einen erfolgreichen Lieferdienst. Auch wenn Essen oft noch telefonisch bestellt wird, informieren sich viele Gäste vorab auf der Website über die Speisen. Daher ist für dich als Gastronom:in wesentlich, deinen Online-Auftritt optimal und übersichtlich zu gestalten. Auch wollen immer mehr Gäste bargeldlos bezahlen. SIDES ist für Gastronomiebetriebe optimiert und berücksichtigt natürlich alle Eventualitäten, wie beispielsweise bargeldlose Zahlung vor Ort.

Weiterhin ist es für eine optimale Kundenzufriedenheit essentiell, dass die Bestellung rechtzeitig ankommt. Mit der Fahrer-App planst du die Auslieferungen effizient und reduzierst die Warte- und Leerlaufzeiten. Große Lieferservice-Plattformen, wie Lieferando, bieten zwar eine hohe Reichweite für Kund:innen, dafür nehmen sie jedoch auch Provision (i.d.R. 15 – 30%). Mit unserem SIDES Kassensystem ist eine Lieferportalanbindung deiner Wahl inklusive, jede Weitere kostet 10 € im Monat.

Der Lieferdienst an sich verursacht meist wenig Kosten bei der Gründung. Je nach Idee entstehen aber Ausgaben für die Suche und Einrichtung einer Küche samt Lager und den Aufbau des Fuhrparks. Außerdem verlaufen die Grenzen zu deinem eigentlichen Geschäft, sofern es die Basis für deinen Lieferservice bildet, natürlich fließend. Gerade hier fallen Gründungskosten und Ausgaben im laufenden Betrieb an.

Bei letzterem sind für den reinen Lieferservice meist die größten Posten das Personal und der Fuhrpark. Wenn du dir sowohl für die Gründungs- als auch für die laufenden Kosten eine detaillierte Übersicht zusammenstellst, wirst du dir über deinen Kapitalbedarf klar. Auf Basis der laufenden Kosten kalkulierst du außerdem deine Preise für den Lieferservice. Gerne beraten wir dich online und telefonisch und planen mit dir zusammen deinen eigenen Lieferdienst.

So vielseitig – wie du!

Bist du schon SIDES Kund:in?

eatDOORI
Losteria
burgerme
USHI Logo
USHI

Jetzt kostenlosen Termin anfragen

  • Erhalte eine kostenlose Einführung in die SIDES Software
  • Steigere deinen Umsatz um bis zu 40%
  • Liefere Bestellungen bis zu 3x schneller aus
  • 100% sicher und finanzamtkonform
eatDOORI
Losteria
burgerme
USHI Logo
USHI

Lieferservice Software: Abholung & Lieferung in einer App

Für die Auslieferung von Bestellungen brauchst du kompetentes und gut organisiertes Personal. Mit der SIDES Lieferservice Software können deine Mitarbeiter:innen & du durch vernetzte Module perfekt aufeinander abgestimmt arbeiten. Für Stoßzeiten lohnt es sich beispielsweise, ein Restaurant Call-Center-System zu implementieren. Die Bestellung kommt via Telefon oder Onlineshop rein, wird direkt an die Küchenmanagement-Software weitergeleitet und durch die digitale Anbindung auch gleich an das Smartphone der zuständigen Lieferperson geschickt. All diese digitalen Module von SIDES sind wie ein Uhrwerk für den eigenen Lieferservice abgestimmt.

Die SIDES Lieferservice Software als Bestellsystem – so gehts

Hier zum Ablauf:

1. Du zeichnest den Vertrag.

2. Du wählst zwischen unseren Templates oder einem individuellen Design für deine Website.

3. Wir legen los und richten deinen Webshop ein.

4. Prüfung der Systemeinrichtung und Selbstschulung

5. Wenn das System erfolgreich installiert wurde, kann es losgehen!

Mit der SIDES Lieferservice & Online Shop Software kannst du eine digitale Speisekarte einbauen und deinen Kund:innen einen Überblick über die Gerichte geben. Darüber hinaus können die Kund:innen direkt online bei dir bestellen und so deinen Kundenstamm auf- und ausbauen. Das Beste dabei – du zahlst keine Provision für Bestellungen, die über deinen eigenen Gastronomie Onlineshop eingehen und steigerst damit deinen Gewinn.

SIDES Kassensystem inklusive Lieferservice

Unsere Gastronomiekasse deckt die Funktionen einer Restaurant-Software ab und ist zugleich auch auf Lieferdienste ausgerichtet. Somit eignet sich unser Kassensystem für verschiedene Gastronomie-Typen: von Einzelrestaurants oder Ghost Kitchen über Lieferdienste (z. B. Software für Pizza Lieferservice) als auch Franchiseunternehmen. Unser POS-System bietet zudem einen hohen Grad an Digitalisierung zur Optimierung deines Betriebs: Funktionen wie beispielsweise einFahrerterminal können integriert werden.  

Das sind die Vorteile der SIDES Restaurantsoftware mit eigenem Lieferservice:

  • In deiner Kasse laufen alle Bestellkanäle automatisch zusammen – egal ob über Lieferportale oder deinen Webshop.

  • Du machst dich unabhängiger von Lieferdiensten, wie z. B. Lieferando, indem du für Kund:innen, Bestellungen über deinen Gastronomie Webshop ermöglichst.

  • Die Fahrer-App ermöglicht die automatische Zusammenfassung von Liefertouren und vereinfacht somit die Tourenplanung.

Genehmigungen  für den Aufbau eines eigenen Lieferservice 

Zum alleinigen Ausliefern von Bestellungen benötigst du keine besondere Genehmigung, ein Gewerbeschein reicht hierfür. Daraus folgt, dass du ohne weitere bürokratische Hürden dein Geschäft auf einen Lieferservice ausweiten kannst. Restaurants und Mietköche unterliegen jedoch den Bestimmungen des Lebensmittel- und Hygienerechts sowie der Lebensmittelüberwachung. Dazu gehört z. B. die Einhaltung diverser Vorschriften bzgl. der Räumlichkeiten, des Eigenkontrollsystems (HACCP) sowie die Personalschulung (§4 LMHV-Schulung). Damit ist die Belehrung nach §43 IfsG und deren Folgebelehrungen gemeint. Der Preis für eine Gewerbeanmeldung ist je nach Gemeinde und Bundesland unterschiedlich hoch, pendelt sich jedoch meist unter 50 Euro ein

Organisation der Fahrer für deinen Lieferservice 

Für die Organisation eines effizienten Touren- und Fahrermanagements eignet sich die SIDES Fahrer-App: Sie ermöglicht die automatische Zusammenfassung von Liefertouren und vereinfacht somit die Tourenplanung bzw. Lieferung der Bestellungen. Mithilfe der App siehst du jederzeit, wo deine Fahrer:innen sich befinden und kannst dabei auch Auslieferungen optimieren (u.a. Lieferzeiten verkürzen, Abholungen vor Ort und Bestellungen schneller abwickeln).