pommes pervers logo

Business Typ

Foodtruck

Anzahl der Filialen

7

Kunde seit

2021

Genutzte Produkte

Kassensystem
Webshop & App
Call-Center Software
Selbstbedienungsterminal
Küchenmanager
Fahrer-App
Warenwirtschaft
Personalverwaltung
Filialverwaltung
Website

Ergebnis

Reibungslose Abläufe in den Foodtrucks dank cloud-basierter Kassensoftware von SIDES

Ein Interview mit Henrik Hemmer, Head of IT bei Pommes Pervers

Das erfolgreiche Foodtruck Business von Pommes Pervers

foodtruck innen

Ende 2019 eröffnet die erste Filiale von Pommes Pervers. Doch schon seit 2014 sind die fantasievollen Pommes-Schöpfer mit ihren Foodtrucks auf Festivals und Events unterwegs. Im Gegensatz zu großen Restaurantküchen bringen die Arbeitsabläufe im Foodtruck deutlich mehr Herausforderungen mit sich. Die Zubereitung von Speisen und Getränken im Foodtruck ist auf nur wenige Quadratmeter beschränkt. Dabei verliert man schnell den Überblick über Bestellungen und ist stressigen Situationen ausgesetzt.

Die Pommes-Kette hat in ihren Foodtrucks kaum Arbeitsflächen, wodurch alles kompakt und gut durchdacht sein muss. Der Innenraum ist gerade mal groß genug für zwei, maximal drei Personen: Ein Crewmitglied an der Friteuse oder am Grill, eine Person, die das Essen produziert und die fertigen Speisen vorne raus gibt und eine weitere Person an der Kasse, zum Abkassieren und Bonnieren. Dies alles erfordert ein eingespieltes Team und technische Konzepte, die schnelles Operieren garantieren.

pommes pervers logo

„Mit der SIDES Software sind wir in unseren Foodtrucks einfach abgesichert und haben einen starken Partner an unserer Seite, der uns bei Problemen eine Lösung bietet.“

Henrik Hemmer, Head of IT bei Pommes Pervers

Umstieg auf stabile Kassensoftware in Foodtrucks

Pommes Pervers hat die Corona Pause dafür genutzt ihre Foodtrucks besser auszustatten und die All-in-One-Lösung von SIDES eingeführt. Seit 2021 nutzt die Pommes-Kette die SIDES Software in ihren Filialen und Foodtrucks vollumfänglich. Henrik Hemmer, Head of IT bei Pommes Pervers, sagt, dass er und sein Team ein stabiles Kassensystem gesucht haben, worauf sie sich uneingeschränkt verlassen können.

Pommes Pervers

Henrik Hemmer erklärt, dass bei Ausfall einer Kasse im Foodtruck nicht, wie im Restaurant, die Möglichkeit besteht, eine zweite Kasse einzusetzen. Auch kann das Foodtruck-Team nicht mit dem Handy auf ein mobiles Bestellsystem zurückgreifen. Das SIDES Kassensystem ist cloudfähig und somit von überall aus verwendbar. Zudem lässt die Kassensoftware sich flexibel mit unterschiedlicher Hardware kombinieren, wodurch Pommes Pervers das System an die individuellen Platzverhältnisse im Foodtruck anpassen konnte.

Optimierung der Abläufe im Foodtruck dank SIDES Kassensystem

Pommes Pervers stand

Mit dem Kassensystem von SIDES stellt Pommes Pervers die reibungslose Abwicklung von Foodtruck-Bestellungen auf Festivals oder anderen Veranstaltungen sicher. Nachdem Gäste eine Bestellung an der Kasse aufgegeben haben, wird über die Kasse automatisch ein Küchenbon ausgedruckt und dem Küchenteam im Foodtruck bereitgestellt. Das Küchenteam weiß direkt welche Bestellung als nächstes dran ist und behält stets den Überblick. Gleichzeitig erhalten Gäste einen Kassenbon mit ihrer Bestellung. Insbesondere bei längeren Schlangen helfen die Küchenbons dabei den Überblick zu behalten.

Neben dem Foodtruck Business nimmt Pommes Pervers über den eigenen Webshop provisionsfrei Bestellungen entgegen. Eingehende Bestellungen werden automatisch mit der Kasse des jeweiligen Restaurants synchronisiert und für die Auslieferung zusammengefasst. Am Küchenmanager sieht das Personal pro Küchenstation genau was zu tun ist. Fertige Bestellungen werden an Fahrer:innen übermittelt und mithilfe der Fahrer-App effizient ausgeliefert. Die Personalmanagement Software hilft Pommes Pervers dabei den Personaleinsatz flexibel und effizient zu gestalten.

Werde jetzt Teil von SIDES und optimiere deine Prozesse mit der All-in-One Software für die Gastronomie.

Über Pommes Pervers

Pommes Pervers ist ein Fast Food Unternehmen das 2014 gegründet wurde. Die Pommes-Kette bietet frische Pommes mit selbstentwickelten Rezepten an und verwendet dabei weitestgehend Zutaten aus der Region. Ihre Restaurants sind an diversen Standorten zu finden. Zusätzlich liefert Pommes Pervers ihre Pommes mit elektrischen Pommes-Taxis aus.

© Bildquellen 2022 Pommes Pervers

burgerme Logo

„Mit dem SIDES Bonussystem lassen sich Punkte flexibel festlegen. Dadurch können Kund:innen bereits nach wenigen Bestellungen gratis Produkte erhalten.“

Manfred Lugmayr,
Head of Marketing bei burgerme

Logo World of Pizza

„Die Rentabilität von World of Pizza hat sich seit der Nutzung von SIDES verbessert. Durch die schnelleren, besseren Daten kann ich viel eher auf Ereignisse reagieren.“

Torsten Kaldun,
Geschäftsführer von World of Pizza

jigi poke logo

„Ich komme aus dem Controlling und da beinhaltet die Restaurantverwaltung von SIDES viel mehr, als das, was durchschnittlich in der Gastronomie benötigt wird.“

Daniel Finke,
Geschäftsführer von JIGI POKE

shizoo. Logo

„Mit der SIDES Software kannst du die Anzahl deiner online Bestellungen mindestens verdoppeln. Bei uns hat es auch geklappt.“

Frank Kleine,
Geschäftsführer von shizoo.

Bist du schon SIDES Kund:in?

eatDOORI
Losteria
burgerme
USHI Logo
USHI

Jetzt kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren

  • Erhalte alle Infos zur SIDES Software und der einfachen Implementierung
  • Finde im unverbindlichen Beratungsgespräch die für dich passenden Module
  • Lerne unser einfaches Preis-Modell kennen
  • Erhalte Antworten auf alle deine offenen Fragen
eatDOORI
L'Osteria
burgerme
USHI Logo
USHI